FLURO Phantom

FLURO Phantom
Produktbild kann von Originalware abweichen
FLURO Phantom FLURO Phantom FLURO Phantom FLURO Phantom FLURO Phantom FLURO Phantom
  • verfügbar
  • ArtikelNr.: 10006
  • Artikelgewicht bis: 1,00 kg
  • Lieferzeit: nach Absprache info@ndtmed.de
    • Ihr Vorteil, als registrierter Kunde erhalten Sie beim Kauf dieses Produktes: 158 NDTMED-COINS

  • Unser Preis: 797,48 €
  • exkl. 19% USt., zzgl. Versand (2 Kg Paket)
Wird geladen ...

  • Ständer für FLURO
  • Schwächungskörper
  • ALMA Filter Standardversion
  • Zentriertubus/Kugelphantom BENO
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Erst beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Beschreibung

Phantom zur Sicherung der Bildqualität in der Durchleuchtung: FLURO

Eigenschaften / Funktionalitäten:
-  Nach DIN 6868-4, 2007 speziell entwickelt für die Konstanzprüfung in der Durchleuchtung
-  Geeignet für die Qualitätssicherung in der Durchleuchtung
-  Strukturkörper zur Auswertung von 10 Bildqualitätsparametern: FLURO Phantom, Fakten / Lieferumfang:
- Bildqualitätsphantom FLURO
- Gewicht 3,1 kg ? Abmessungen 300 x 300 x 18,5 mm

Benötigtes / empfohlenes Zubehör:
- Ständer für das FLURO Phantom
- Schwächungskörper PAVO, 300 x 300 x 30 mm PMMA + 1 mm Cu ? Bestellnummer: 10007
bzw.
- 25 mm Aluminiumfilter ALMA und, empfohlen zur Überprüfung der senkrechten Ausrichtung des Zentralstrahls:
- Kugelphantom/ Zentriertubus BENO

1. Richtung der Röhrenachse
2. Kontrolle des Dynamikumfangs: Dynamische Stufenleiter mit 17 Stufen (Stufe 1: 0,00 mm Cu ? Stufe 17: 3,48 mm Cu)
3. 16 Detailkontrastobjekte zur Auswertung der Kontrastauflösung, eingelassen in jeder Stufe der Cu Stufenleiter (Ø 4 mm, Tiefe 2,5 mm in PMMA)
4. Ytterbiumpunkt als kV-Test (Dicke: 0,78 mm)
5. Zentrierkreuz
6. 8 weitere Detailkontrastobjekte zur Auswertung der Kontrastauflösung (Ø 10 mm, Tiefe 0,4 ? 4 mm) Kontrast bei 75 kV und mit 25 mm Al-Schwächung und bezogen auf Referenzstufe
9: 0,9% - 1,3% - 1,8% - 2,8% - 4,0% - 5,6% - 8,0% - 9,4%
7. Nicht strukturierter innerer Bereich
8. Hochkontrast-/Ortsauflösungstest, Linienpaartest mit 0,6 ? 5,0 Lp/mm (Typ 38), im 45 Grad Winkel gedreht
9. Nummerierung der Dynamikstufen, auf dem Röntgenbild sichtbar
10. Grossflächiges Gitter, auf dem Röntgenbild sichtbar zur Auswertung der Geometrie

Relevante Norm:
DIN 6868-4, 2007

Ähnliche Artikel

Haben Sie Fragen?

Wir rufen gern zurück! Einfach Telefonnummer, E-Mail und Name eintragen und gewünschte Zeit auswählen.

Folgen Sie NDTMED bei Google+